Das große FAQ

Dich beschäftig eine Frage? Schaue hier auf der Seite nach, ob Du sie beantwortet bekommst. Falls nicht, schreib uns gerne über den Chat-Bot oder über das Kontaktformular.

Häufig gestellte Fragen

Ab Speicheleingang dauert die Auswertung des Befundes ca. 14 Werktage. Gilt aber ausschließlich für die Liquid-Checks.
Bitte die Haare (2-3 Haare mit Wurzel) in das beigelegte Glasröhrchen platzieren.
Ja, die Haare werden gemeinsam mit dem Speichel in einem Röhrchen platziert.
Bitte den Watteträger nur mit Handschuhen berühren und dann so abbrechen, dass dieser in das Glasröhrchen passt.
Bitte nur 2–3 Haare mit Wurzel ausziehen, an der Rute, im Ohr, am Bauch oder am Rücken – ganz egal 😊
I.d.R dauert die Lieferung innerhalb Deutschlands 2–3 Werktage. Sendungen ins Ausland können bis zu 10 Werktage in Anspruch nehmen.
Ja, wir raten sogar bei Welpen ein Test durchzuführen. Unverträglichkeiten können unabhängig vom Alter auftreten.
Natürlich, melde Dich gerne bei uns. Hier kannst Du Dich bei der dementsprechenden Ansprechpartnerin melden: s.schmidt@genoline.de
Ja klar! Dazu gibt es einmal im Onlineshop die Möglichkeit jede Testung, als Premium zu kaufen, dadurch erhältst du deinen Befund nach Ankunft in unserem Labor nach spätestens einer Woche statt den angegebenen 14 Tagen. Zusätzlich kannst du die Premium-Version nachträglich auch auf dem Anforderungsbogen ankreuzen.
Die Befunde sind zurzeit nur auf Deutsch verfügbar.
Bitte besorge Dir in der Apotheke oder ähnlichen Institutionen einen Alternativ-Watteträger, um den Speichel-Test fehlerfrei durchzuführen.
Bitte, notiere auf dem mitgelieferten Anforderungsbogen, die Medikamente, die Dein Hund bekommt.
Dieser Test sollte als Vorsorge verstanden werden. Wir empfehlen allerdings, den Unverträglichkeitstest halbjährlich zu wiederholen.
Ja, wir benötigen beide Röhrchen mit deinem Speichel zurück. Dasselbe gilt auch für die Tiertestungen (Liquid / DNA).