Über uns

Genoline entwickelt Tests für Menschen und Tiere. Dabei steht die Qualität der Produkte und ein exzellentes Ergebnis im Vordergrund.

Wer wir sind

Wir sind ein Gründergeführtes Unternehmen mit Hauptstandort Krefeld (NRW).

Aktuell sind wir ein Team von ca. 20 Mitarbeitern, was sich aktuell durch den Launch des Liquid-Checks für den B2C Bereich stark erweitert "We are hiring". Bedingt durch unsere Historie sind wir sehr breit aufgestellt. Wir decken seit Jahren, die Bedürfnisse im B2B und nun auch seit Anfang 2020 im B2C Bereich ab. Wir konzentrieren uns dabei auf Menschen und Tier.

In unserer täglichen Arbeit sehen wir es als eine der wichtigsten Aufgaben, den Kunden vor Augen zu halten, dass auch vor einer akuten Reaktion und/oder Krankheit Handlungsbedarf für Gesundheit und Wohlbefinden besteht. Im B2B Bereich, arbeiten wir schon seit Jahren sehr erfolgreich mit Therapeuten und Medizinern partnerschaftlich zusammen.

Kooperationen

Vermehrt erhalten wir auch Anfragen von Unternehmen, die unseren Liquid-Check gerne, im Rahmen der Gesundheitsvorsorge ihren Mitarbeitern ermöglichen wollen.

Unser Traum ist es, den Liquid-Check als Begleiter für jeden Menschen und auch tierischen Freund zur Verfügung zu stellen. Vielleicht ist das ein illusorischer Gedanke, doch gerade deshalb ist es lohnenswert weiter daran festzuhalten.

GenoLine spendet zudem 1% von jedem Umsatz aus diesen Projekten, an benachteiligte Personen und Institutionen. Schreiben Sie uns gerne eine Mail, wenn Sie eine Idee oder Anregung hierzu haben. info@genoline.de

Die Lösung ist der Liquid-Check

Der menschliche Körper wird in zunehmendem Maße Umweltbelastungen ausgesetzt. Hinzu kommt oftmals der Konsum von Genussmitteln und Medikamenten sowie Stressfaktoren. Dadurch gerät das Gleichgewicht des Stoffwechsels aus den Fugen und es wird ein Grundstein für viele Krankheitsbilder geschaffen.

Allergien

Asthma

Rheuma

Alzheimer

Morbus Crohn

Colitis Ulcerosa

Migräne

Erschöpfungssyndrom

sind nur einige der häufigsten Krankheitsbilder.

Im Fokus der Bemühungen stand es daher, einen Test zu entwickeln, der Aufschluss über die möglichen Belastungen im Organismus gibt.

Dies ist uns mit dem GenoLine Liquid-Check gelungen. Dieser ist in der Lage, mittels Speichel die versteckten Belastungen in den Körperzellen aufzudecken.